ISO 9001:2015

Moving Talents bietet ISO 9001 zertifizierten Unternehmen die Teilnahme an einem Projekt zur Umsetzung wichtiger neuer Aufgaben durch die Normrevision ISO 9001:2015.

Darin arbeiten wir nach dem Motto „Jeden Tag ein bisschen besser“ zu folgenden Themen:

PDCA Plan Do Check Act.– Kompetenzen erweitern statt Schulungen belegen!
– Wissen verfügbar machen statt sammeln!
– Führungskräfte entwickeln statt überlasten!
– Prozesse verbessern und aus Fehlern lernen!
– Risiken managen und Chancen wahrnehmen!

 

weiter Infos finden Sie hier>

Bild: © Scriblr – Fotolia.com

Aktuelle Termine für „Durchstarter“

Berufliche Standortbestimmung an folgenden Wochenend-Terminen (ca. 10:00 – 16:00 Uhr) oder nach Vereinbarung:

Samstag 18. März 2017
Samstag 22. April 2017
Samstag 20. Mai 2017
Samstag 17. Juni 2017
Samstag 22. Juli 2017

Berufliche Standortbestimmung

Businessman finding ideas and opportunity outside his head.Irgendwie geht es beruflich nicht weiter – es stockt! Sie wünschen sich eine Standortbestimmung, die Ihnen den Weg weist und Dynamik in Ihre berufliche Entwicklung bringt? Mit einer persönlichen Standortbestimmung erkennen Sie, welche Eigenschaften Sie unbedingt in Ihren beruflichen Alltag einbringen bzw. vermeiden sollten, um Zufriedenheit zu erfahren und Ihre beste Leistung bringen zu können. Ergänzt um eine Analyse der aktuellen Arbeitszufriedenheit und den derzeitigen Jobanforderungen entwickeln Sie mit Leichtigkeit unter Anleitung ein Bild im Kopf für Ihre weitere Entwicklung. So können Sie rechtzeitig die Weichen richtig stellen. 

Bilder: ©  Mangsaab – Fotolia.com

 

4 Trainer in 9 Monaten!

220px-Football_(soccer_ball).svg

Bruno Labbadia soll den HSV nun wieder nach vorne bringen. Drei andere vor ihm sind in dieser Saison schon gescheitert.

Bislang konnte er immerhin den Abstieg aus der ersten Bundesliga verhindern, was sowohl die Fans als auch den Klubchef wieder fröhlich stimmen wird.  Bleibt abzuwarten, ob der neue Trainer  das Ruder auch langfristig wieder herumreißen kann, denn gerade im Sport ist Führungserfolg nicht relativierbar: Entweder man gewinnt oder verliert!

Auch in der Unternehmenswelt heißt es manchmal „ein Führungswechsel war nötig“ oder „die Führungskraft konnte die Erwartungen einfach nicht erfüllen!“ Unternehmen können jedoch eine Menge im Vorfeld  tun, um zu verhindern, dass Führungskräfte verbrennen, oder bestimmte Positionen untrennbar mit der Angst des Scheiterns verbunden sind, so dass sich diese kaum noch erfolgreich besetzen lassen. Irgendwann  besteht sonst die Gefahr, dass auch die Unternehmensleitung bei der Auswahl der nächsten Führungskraft immer weniger Energie investiert und mit den Worten von Franz Beckenbauer sagt: „Schau mer mal, dann seh mer scho.“

Moving Talents unterstützt Führungskräfte und Unternehmen proaktiv dabei, bestmögliche Startbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu schaffen. Dies gelingt mit einem ehrlichen Blick auf die Passung zwischen den Anforderungen der Aufgabe und den persönlichen Eigenschaften der Führungskraft. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten.

Bild: ©flomar: openclipart