Jobcrafting

Mach` deinen Job zum Top-Job und du brauchst ihn nicht wechseln!

Sei dabei!

„Ich gehe jetzt gestärkt und motiviert an meine anstehenden Aufgaben heran. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank und eine absolute Weiterempfehlung! „

„Sehr angenehme und ausführliche Beratung und Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen. Hochwertige Analyse und Beratung.“

„Die Analyse spiegelte genau meine Person und Persönlichkeit wider. Auch die Beratung durch Frau Groschke war sehr professionell und hat mir Entwicklungspotentiale aufgezeigt. Prädikat: Sehr empfehlenswert.“

Trocken gelaufen im Job?

Kennst du das?

  • du machst deinen Job eigentlich gerne, aber trotzdem macht es im Moment nicht richtig Spaß?
  • da arbeitest viel, aber hast das Gefühl nicht wirklich wirksam zu sein?
  • du hast das Gefühl der Job entgleitet dir ein wenig?
  • du wünscht dir wieder morgens aufzustehen und fröhlich zur Arbeit zu gehen ?
  • und, und, und

Wenn du mindestens 1 der oben stehenden Fragen bestätigen kannst, dann kannst du vom Jobcrafting Programm profitieren und neu durchstarten!

Mach mit beim Jobcrafting!

Du spielst mit dem Gedanken den Job zu wechseln, weil er dich nicht wirklich zufrieden macht oder du hat eine Stelle neu angetreten und bist dir nicht sicher, ob du dort richtig bist?

Bevor du alles hinschmeißt komm lieber ins Jobcrafting Programm und bau dir deinen Job so wie du ihn brauchst!

Was ist eigentlich Jobcrafting?

Die Entwicklung des  Jobcrafting Konzepts wird Amy Wrzesniewski und Jane E. Dutton zugeschrieben. Die beiden Psychologinnen betreiben dazu seit vielen Jahren Forschung.

Jobcrafting passt ideal zu meinem Selbstentwickler Ansatz, weshalb es nun einen festen Platz in meinem Selbstentwickler-Camp bekommen hat.

Im Jobcrafting gibt es ein paar wesentliche Stellschrauben, mit denen es gelingen kann, im aktuellen Job zu mehr Erfüllung zu gelangen:  Neben der Anpassung des Aufgabenbereichs und der Arbeitsumgebung, spielen die erlebten Arbeitsbeziehungen und die individuelle Wahrnehmung der Arbeit eine wichtige Rolle. 

„Verbringe nicht die Zeit mit einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.“
Franz Kafka

Nicht nur die Forschungsergebnisse der beiden Entwickler, sondern auch meine eigenen Beobachtungen aus vielen, vielen Jobcoachings bestätigen, dass JEDER Mensch es zu einem guten Teil selbst in der Hand hat, zufriedener und wirksamer im Job sein zu können, als er vielleicht zunächst denkt. Hier setzt mein Jobcrafting Programm an.

Jobcrafting hilft dir in der aktuellen Situation das Beste aus dir und deinem Job herauszuholen!

In einer kleinen Gruppe von maximal acht Gleichgesinnten (oder 1:1 mit mir) arbeitest du an deinem Jobcrafting Plan.

Am Ende des Workshops wirst du drei konkrete Ergebnisse haben:

01.
Zunächst bekommst du eine objektivierte Messung und einen komplett neuen Blick auf deine Stärken, Präferenzen und Bedürfnisse. Dazu schicke ich dir ein paar Tage vor dem Jobcrafting-Workshop einen Link zu einem 20-minütigen Online-Fragebogen.

Ich arbeite mit Harrison Assessments, weil es niemanden in eine Schublade steckt oder auf einen bestimmten Typ reduziert. Beim Jobcrafting Workshop legen wir den Fokus auf deine Stärken, Präferenzen und Bedürfnisse.

02.
Im Workshop lernst du die Voraussetzungen und das Rüstzeug für ein gutes Jobcrafting kennen und kannst gemeinsam mit den anderen in der Gruppe direkt mit der Planung loslegen und dich mit Gleichgesinnten austauschen.

03.
Am Ende des Workshops kennst du dein aktuell wichtigstes Jobcrafting Ziel und weißt wie du selbst aktiv werden kannst, um deine Jobsituation zu verbessern.

Harrison Assessments ist ein wichtiges Instrument in meiner „Werkstatt für Personalentwicklung“. Durch die jederzeit wertschätzenden und positiven Aussagen des Assessments als Selbstauskunft  kannst du dich schnell mit den Ergebnissen identifizieren und siehst dich in der deiner ganzen Persönlichkeit wahrgenommen. Das ist mit wichtig!

Harrison Assessments wurde von Dan Harrison mit der Vision gegründet, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und Unternehmen zu helfen, Talente zu erkennen und zu entwickeln. Für den internationalen Einsatz stehen die Fragebögen in 29 Sprachen zur Verfügung!

Mit einem kurzen Fragebogen (ca. 20 Minuten) und einer einfachen Fragetechnik (Forced Ranking) ergibt sich sehr schnell ein klares Bild. Harrison Assessment liefert umfassende Informationen über 175 persönlichkeitsbezogene und für das Arbeitsverhalten ausschlaggebende Verhaltenspräferenzen einer Person.

Es wird unterschieden zwischen Schlüsseleigenschaften, bevorzugten und akzeptierten Bereichen sowie Eigenschaften, für die nur eine geringe Handlungsbereitschaft besteht. Diese Darstellung liefert einen riesigen Schatz an Informationen für die Passung von Mensch und Aufgabe.

  • Hohe Berufsrelevanz, Validität
  • kurzer Online-Fragebogen mit einfacher Fragetechnik (Forced Ranking)
  • Fragebogen und Berichte in vielen Sprachen verfügbar
  • Sehr wertschätzend, entwicklungsorientiert und ohne eine reduzierende Typisierung

Erste weitere Informationen finden Sie hier: Harrison Assessments

Steffani Groschke

Ich bin Steffani Groschke. Als erfahrene Personalerin kenne ich mich sowohl bei start-ups, im Mittelstand als auch in Konzernstrukturen gut aus. Seit fast 20 Jahren arbeite ich mit Führungskräften und engagierte Mitarbeitern und unterstütze sie bei der Mitarbeiterführung und beim Selbstmanagement.

Jobcrafting ist eine wunderbare Möglichkeit wieder auf den Fahrersitz zu wechseln und Verantwortung für die eigene Leistung und Zufriedenheit im Job zu übernehmen. 

Mach mit und bring deine Aufgaben mit deinen Bedürfnissen besser in Einklang und verbessere deine Beziehungen am Arbeitsplatz.

Mein Workshop und Coaching Angebot für dich

Für Jobcrafting gibt es viele gute Gründe!

Die Gründe für Jobcrafting sind so individuell wie die Menschen, die in meine Workshops kommen.

Willst du

  • mehr von deinen Stärken einbringen, anstatt zu viel Dinge zu tun, die dir keinen Spaß machen?
  • wieder mehr Kontrolle über deinen Job bekommen?
  • mehr Sinn in deiner Arbeit finden?
  • dich effektiver und wirksamer im Job erleben?
  • bessere Beziehungen am Arbeitsplatz haben?
  • wieder morgens gerne aufstehen und fröhlich zur Arbeit gehen?
  • und, und, und

Was ist dir wichtig?

  • 1. Stärken und Bedürfnisse messen

    Online-Fragebogen

  • 2. Jobcrafting lernen

    Workshop

    2. Jobcrafting lernen

  • 3. Umsetzen

    Dranbleiben

„Frau Groschke ein guter Sparringspartner im Veränderungsmanagement. Ihre Interventionen sind kurz, knackig, sehr effektiv!“

„Ich habe nach mehr als 30 Jahren Berufs- und 20 Jahren Führungserfahrung noch einmal eine andere Perspektive auf meine Stärken und Prägungen bekommen. Ich bin mir dessen deutlich bewusster geworden und richte mein berufliches Umfeld sehr viel stärker als vorher danach aus. 

„Ich danke Ihnen, Frau Groschke, die Zusammenarbeit hat spürbar etwas bewegt und: es hat auch viel Spaß gemacht. Klare Weiterempfehlung!“

Wenn du das Beste aus dir und deinem Job rausholen willst, dann bist du in diesem Programm richtig!

Einzelworkshop

Jobcrafting

  • ca. 4 Stunden intensives Einzelcoaching über zoom (2 x 2h)
  • Harrison Assessments Berufsreport inklusive

Gruppenworkshop

Jobcrafting in der Gruppe

  • 1 Tag intensiver Gruppenworkshop über zoom
  • Harrison Assessments Berufsreport inklusive
  • Im Anschluss monatliche Dranbleibe – Runde

(Lass dich auf die Warteliste setzen! Dann wirst du informiert, wann der nächste Workshop stattfindet)

Header Photo by Shridhar Gupta on Unsplash

© 2020 Steffani Groschke Moving Talents