TOP 2: Leistung

So ziemlich jeder möchte im Beruf etwas leisten und sich wirksam fühlen. Sprechen Sie offen und verträglich über Stärken und Defizite!

Mit dem jeweils passenden Format arbeite ich

– mit 1 Person und ihrer Führungskraft
– mit Führungskraft und Team
– mit Teams, Führungsteams
– mit Projektgruppen zu den Themen Unternehmenskultur und BGM

an den jeweiligen Ressourcen und Leistungshemmern.

Moderierte Performance-Gespräche

Mit diesem Format biete ich Führungskräften ein ideales Führungsinstrument, um Mitarbeiter oder Führungskräften in der „Sandwichposition“ in ihre optimale Leistung zu bringen.

Der wichtigste Schritt ist dabei die aktuelle Leistung so objektiv wie möglich zu ermitteln, um sie besprechbar zu machen und mit den Mitarbeitern in einen konstruktiven Dialog treten zu können. Ein zusätzliches Ziel liegt darin, den Mitarbeitern sofort ein Instrument zur Selbstführung mit an die Hand zu geben.

Das Besondere dabei ist, dass wir den Fokus auf die persönlichen Eigenschaften der Mitarbeiter legen und diese mit den erforderlichen Schlüsselkompetenzen in der jeweiligen Position abgleichen. Zusätzlich zu den bewährten Leistungsmessern bekommt die Führungskraft so ein immer „runderes Bild“ über die Person.

Es wird auf einmal sehr klar,  welche Veränderungen nötig sind, um Leistung und Zufriedenheit zu steigern. Moving Talents bereitet sowohl die Mitarbeiter als auch die Führungskraft auf ein Performance-Gespräch vor und legt eine solide Basis für Wachstum,  Veränderung und eine gute Zusammenarbeit!

Bild: © Gi Design – fotolia.com

 

Teamwerkstatt

Ist Ihr Team gut aufgestellt?

Wie steht es um die Leitung? Weiß jeder was zu tun ist oder läuft es eher chaotisch?

Wie ist die Stimmung Team?  Arbeiten alle gut zusammen oder eher gegeneinander?

 

 

Mit der Teamwerkstatt unterstützte ich Führungskräfte mit ihrem Team oder selbstorganisierte Teams unter anderem bei der:

  • Beseitigung von Störungen im Team, die sich negativ auf die Leistung auswirken
  • Neustrukturierung und Aufgabenverteilung
  • Integration neuer Teammitglieder z.B. bei Unternehmenskäufen und Fusionen
  • Entwicklung von Selbststeuerungskompetenzen

Kundenreferenz mit Schwerpunkt Kooperation und Zusammenhalt bitte hier klicken
Kundenreferenz mit Schwerpunkt Vertriebsoptimierung bitte hier klicken

Bild: © geralt_hand – pixabay.com

 

Führungswerkstatt

In der Führungswerkstatt arbeite ich mit Ihrem Führungsteam an aktuellen und strategischen Fragestellungen.

 

 

 

 

Damit unterstütze ich  Führungskräfte unter anderem bei der:

  • Lösung von Problemen im Umgang mit „schwierigen“ oder „leistungsschwachen“ Mitarbeitern
  • Konfliktbewältigung innerhalb des Führungsteams
  • Entwicklung von Führungskompetenzen, dir helfen die Unternehmens-Strategie umzusetzen
  • Entwicklung einer agileren Führung, sofern passend und sinnvoll

Stück für Stück erweitern Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer zu allen Fragen rund um das Thema Personal. Gleichzeitig arbeiten Sie im Team automatisch an einem gemeinsamen Führungsverständnis. Als Moderatorin sorge ich für eine professionelle Struktur, steuere den Prozess, gebe Impulse sowie fachlichen Input und stelle unterschiedliche Tools zur Umsetzung zur Verfügung.

Bild: © cookamoto – Fotolia.com

 

Friendly Work Space

Die Anforderungen in der modernen Arbeitswelt erfordern ein Umdenken im Umgang mit Belastungen und Stress! Digitale Transformation, ständige Erreichbarkeit, Flexibilisierung und Agilität sind nur einige Stichworte in diesem Zusammenhang.

Die „Friendly Work Space Job-Stress-Analysis“ ist eine Mitarbeiterbefragung  der Bertelsmann Stiftung  in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung Schweiz. Als autorisierte Beraterin biete ich Ihnen eine professionelle Prozessbegleitung von der Erstellung der Analyse über die Ergebnisreflexion mit dem Führungskreis bis zur konkreten Maßnahmenplanung unter Einbeziehung der Mitarbeiter.

Sie Bekommen einen detaillierten Überblick über das Stressgeschehen in Ihrer Organisation. Ressourcen, Belastungen und das Befinden werden sowohl auf Team-, Abteilungs- und Organisationsebene dargestellt. Die Job-Stress-Analysis schafft eine solide Basis für die Vorbereitung eines größeren Change-Prozesses und die  digitale Transformation.

Unternehmen, die die Job-Stress-Analysis im Rahmen des Pilotprojekts der Bertelsmann Stiftung durchführen, können zusätzlich profitieren. Die Kosten für die Speicherung der Daten bei der Gesundheitsförderung Schweiz und den technischen Support übernimmt die Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Pilotbetriebes (bis zum Aufbrauchen des Kontingentes).

Zum Flyer bitte hier klicken
Zum Film bitte hier klicken

Logo: © Bertelsmann Stiftung

 

Betriebliches Gesundheits- und Fehlzeitenmanagement

Hohe Fehlzeiten, Überalterung und Fachkräftemangel wirken sich nicht nur negativ auf die Produktivität aus. Diese Entwicklungen sorgen auch dafür, dass die Arbeitsbelastung von immer weniger Menschen im Unternehmen geschultert werden muss.

Mit einem systematischen Gesundheits- und Fehlzeitenmanagement können Unternehmen hier gegensteuern. Gerne unterstütze ich Sie bei Bedarf konzeptionell und als Prozessbegleiterin.

Für die Analysephase gibt es verschiedene Möglichkeiten. In kleineren Unternehmen sind Workshops zur Arbeitssituationsanalyse sinnvoll. In größeren sind onlinegestützte Mitarbeiterbefragungen oder Projektgruppen eine passende Alternative. Mit meinen Analysetools können Sie Ihre betrieblichen Stressoren und Ressourcen gezielt ermitteln und haben gleichzeitig eine passende Lösung für Ihre Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen!

Die Etablierung eines Qualitätszirkels zum Thema und regelmäßige Prozessevaluation stellen die Nachhaltigkeit sicher.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen stehe ich Ihnen für Workshops und Coachings im Bereich Persönliches Stressmanagement zur Seite.

Andere Bedarfe können auf Wunsch über meine ausgewählten Kooperationspartner abgedeckt werden.

Projektbeispiel: Ambulanter Pflegedienst St. Martinus Haren bitte hier klicken: 

 

Bild: © pixelfreund -fotolia.com

 

Header:  photo by andreas klassen on unsplash.com